Jugend trainiert für Olympia - Handball
Handball WK II in Lübben

Dank des großen Interesses unserer Schüler konnten wir dem Spontanwunsch nach der Teilnahme am Kreisfinale nachkommen. Kurzerhand haben wir eine leistungsstarke Mannschaft aufgestellt, mit der wir am 10.11.17 in Lübben mit einem sehr guten 2. Platz eine überzeugende ‚performance‘ gezeigt haben. Im entscheidenden Spiel unterlagen wir mit einem Tor. Wirklich sehr schade – waren wir doch das leistungsstärkste Team des Tages. Die Jungs spielten abwechslungsreich und zeigten echt, was sie drauf haben: Tempowechsel, Positionswechsel und eine große Auswahl an Zuspielvarianten. Die Mannschaft war mit allen Spielerkonstellationen überzeugend spielfähig. Mit Ideenreichtum, wie einem zweiten Kreisläufer, schien die Gegenmannschaft sichtlich überfordert zu sein. Gemeinschaftlich wurde überlegt, welche Spielerpersönlichkeit am besten zum Gegenspieler passt, sodass alle von uns (wir konnten mit 13 Sportlern anreisen) gut zum Einsatz gekommen sind. Zusätzliches Lob und Anerkennung erhielt unser Team auf Grund der von uns gestellten Schiedsrichter, die die Spiele souverän und fair pfiffen.

Hier ein großer Dank an euch!