Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Ein Einblick in Alba Berlin
Ein Einblick in Alba Berlin Schülerexkursion zur Berufsorientierung

Wir, die Schüler des evangelischen Gymnasiums Schönefeld, der Jahrgangsstufe 11, hatten im Rahmen des Seminarkurses Schülerfirma am 14.02.2018 das große Glück, einen Einblick in den Verein Alba Berlin zu erhalten. Zu diesem Zweck lud uns Alba Berlin zu einem Besuch in die Mercedes Benz Arena ein. Im Zuge dieser Veranstaltung besuchten wir einen Vortrag, erlebten eine Führung durch die Mercedes Benz Arena und das anschließende Spiel zwischen Alba Berlin und den EWE Baskets Oldenburg.

Der Vortrag bot uns die Gelegenheit einen Eindruck vom Aufbau eines solch großen Vereins, in Verbindung mit einer GmbH, wie der Alba Group, zu gewinnen. Wir wurden bezüglich der Tätigkeitsfelder im professionellen Sport informiert. So erhielten wir einen Überblick welche Berufsfelder mit und ohne Studium erreicht werden können. Zu diesem Zweck waren zwei Vertreter der ALBA University of Applied Sciences Europe anwesend. Bei der Alba University handelt es sich um eine private Studieneinrichtung mit maximal 25 Studierenden pro Jahrgang, was eine enge Begleitung und individuelle Betreuung der Studierenden ermöglicht. Es besteht neben dem Studium die Möglichkeit, im Rahmen eines sog. „Training on the Job“ das Erlernte bei Alba Berlin praktisch anzuwenden und Erfahrungen zu sammeln. Dies ist die einzige Möglichkeit in den Verein hinein zu schauen, da es bei Alba seit dem letzten Jahr keine Praktika mehr gibt. Ein Studium an der ALBA University ist wahrscheinlich nichts für jeden, denn die Studieninhalte werden in englischer Sprache vermittelt.

Im Weiteren wurde uns die umfangreiche Nachwuchsarbeit des Sportvereins Alba Berlin dargestellt. Der Alba Berlin Basketballteam e.V. engagiert sich stark im Breiten- und Schulsport. Erklärtes Ziel ist es, Kinder und Jugendliche für den Basketballsport zu begeistern, um sie in die Vereinsstruktur zu integrieren.

Im Anschluss an die Präsentation wurde uns ein Blick hinter die Kulissen gestattet. Mittels einer Führung wurde uns die Mercedes Benz Arena vorgestellt. Es wurde uns ermöglicht, nah an das Basketballfeld zu gelangen, auf dem sich zu diesem Zeitpunkt, die Spieler der Vereine, Alba Berlin und EWE Baskets Oldenburg für das bevorstehende Spiel zu erwärmen begannen. Zum Abschluss der Veranstaltung wurden wir seitens Alba Berlin zu einem Besuch des Basketballspieles eingeladen. Alba Berlin gewann das Spitzenspiel mit 91:83 Punkten und festigte damit seinen zweiten Platz in der Basketball-Bundesliga. Wir gratulieren Alba Berlin und danken für diesen tollen Tag.