Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Schule als Drehort

Im Januar war unsere Schule Drehort für einen Fanfilm, der am 30.11. beim Berliner Sci-Fi Filmfest gezeigt wird (https://www.berlinscifi.com/). Der zehnminütige Fanfilm mit dem Titel „Spider-Woman - School’s Out“ ist eine Episode, in der Dr. Strange Spider-Woman für eine Mission aus der Schule abholt. Die Rolle der Schule übernahm die Ev. Schule Schönefeld. Wer nicht zum Filmfest kommen kann, kann sich den Film auch online auf Youtube ansehen (https://www.youtube.com/watch?v=VgXBCKueHvI). In einem kleinen Making Of kann man noch mehr von den Dreharbeiten sehen (https://www.youtube.com/watch?v=6i1WznOjUXk).

Ebenfalls am Samstag auf dem Filmfest gibt es außerdem eine Podiumsdiskussion mit Dr. Isabella Hermann, die im Oktober in der Schule war, um mit dem Seminarkurs Religion/Politik über das Thema "Politik und Science Fiction“ zu diskutieren. In einem beeindruckenden Fachvortrag zeigte sie uns, wie viel man bei der Analyse eines Science-Fiction-Films aus einer kurzen Eröffnungsszene herauslesen kann. Über ihre Arbeit berichtet sie in ihrem Blog http://www.popular-political-science.org/.