Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Der neue Leistungskurs Sport – jetzt am Evangelischen Gymnasium Schönefeld

Was bisher nur an Sportschulen möglich war, hält ab dem Schuljahr 2020/21 auch an unserem Evangelischen Gymnasium Schönefeld Einzug: ein Leistungskurs für das Fach Sport in der gymnasialen Oberstufe. Dies ist deshalb etwas Besonderes, da wir im regionalen Umfeld die einzige Schule sind, die zurzeit einen Leistungskurs Sport anbieten kann. In Kooperation mit dem Landessportbund (LSB), der Europäischen Sportakademie (ESAB) und der Universität Potsdam entsteht hierfür ein verbindlicher Lehrplan, nach dem kompetenzorientiert unterrichtet wird. 

Was erwartet dich? 

Anders als an Sportschulen ist für diesen Leistungskurs im Fach Sport keine leistungssportliche Ausbildung notwendig. Vielmehr geht es hier um eine Breitensportausbildung in Theorie und Praxis. Dies bedeutet, dass in diesem Leistungskurs die Ausbildung zum Übungsleiter C Breitensport integriert ist und damit die persönlichen, fachlichen und methodischen Kompetenzen geschult werden. Außerdem bekommt man über die Universität Potsdam Zugang zum sportwissenschaftlichen Institut und wird über dieses bestens auf einen möglichen sportbetonten Werdegang vorbereitet. Deshalb findet auch eine enge Kooperation zwischen Schule, regionalen Vereinen und der Universität Potsdam während dieser Ausbildung statt. 

Wie kannst du dich anmelden? 

Neben den Vorzügen eines Leistungskurses Sport bietet unser Gymnasium ein attraktives Schulprogramm, um das Abitur in einer motivierenden Gemeinschaft zu absolvieren. Wir konnten Interesse wecken? Gerne sind wir telefonisch (Tel.: 03379 – 322770) oder per E-Mail (nicklisch@ev-schule-schoenefeld.de) erreichbar, um weitere Informationen zu geben, Beratungstermine zu vereinbaren und Anmeldeformulare zur Verfügung zu stellen.